"Ich schaffe Bedingungen, bei denen Menschen herausfinden können,

was sie brauchen, um ein besseres leben zu leben."   Moshé Feldenkrais

Die Feldenkrais Methode®

Feldenkrais ist eine körperorientierte Lernmethode. Durch kleine achtsame Bewegungen werden die Zusammenhänge im Körper klar und die Selbstorganisation verbessert. 

 

Unsere ureigenen Bewegungs- und Haltungsmuster prägen sich im Laufe unseres Lebens durch individuelles Lernen und Erfahren und sind tief in unserem Nervensystem eingebettet. Die Methode geht davon aus, dass Bewegung die Grundlage aller menschlichen Entwicklungsprozesse ist; jeder Gedanke, jedes Gefühl und jedes Empfinden hat eine körperliche Entsprechung. Unsere Gewohnheiten und ein immer gleicher Gebrauch der Aufmerksamkeit schränken die eigenen Möglichkeiten sehr ein.

 

Feldenkrais nutzt die einzigartige Fähigkeit des menschlichen Nervensystems, lebenslang aus Erfahrung zu lernen. Über das Erleben neuer oder wiederentdeckter Bewegungsmöglichkeiten wird Ihre Selbstwahrnehmung verbessert. Chronische Beschwerden, die sich aufgrund verschiedenster Faktoren (Krankheiten, Fehlbelastung, Unfälle, etc) im Lauf des Lebens entwickelt haben, können durch dieses bewusste Erleben der eigenen Bewegung erkannt und durch neue, sinnvollere Bewegungsmuster ersetzt werden. Dadurch verändert sich Ihr  Selbstbild. Sie vergrössern Ihre innere und äussere Flexibilität und Beweglichkeit und gewinnen mehr Wahlmöglichkeiten, um ein Ihren Möglichkeiten gemässes erfülltes Leben zu führen. 

 

Die Feldenkrais Methode® gilt heute als eine anerkannte pädagogische Methode, um geistige und körperliche Funktionen umfassend und differenziert zu verbessern.

                                                        © Internationale Feldenkrais® Federation. Produziert von Marcela Bretschneider. Alle Rechte vorbehalten.

Die Feldenkrais Methode® kann in zwei sich ergänzenden Formen erfahren werden:

Gruppenlektionen – Bewusstheit durch Bewegung®

Gruppenlektionen - Kurse mit der Feldenkrais Methode in Aarau
Foto: looksnice.ch + FKA-Zürich-City

In der Gruppenarbeit führe ich Sie verbal und präzise durch eine Abfolge von Bewegungssequenzen, die Sie in Ihrem individuell angepassten Tempo durchführen. Mit spielerischen und sanft ausgeführten Bewegungen verfeinern Sie Ihre Wahrnehmung und lernen Ihre Bewegungsmuster besser kennen. Durch Experimentieren entdecken Sie neue Möglichkeiten und Zusammenhänge.

 

Das Repertoire dieser Bewegungslektionen ist so vielfältig wie die Möglichkeiten der menschlichen Handlungen. Sich aufrichten, sich drehen, stehen oder gehen können ebenso Thema sein wie die Atmung oder feinere Aktionen wie Augen- und Kieferbewegungen. Sie lernen beim Ausführen der Bewegungen auf die Qualität und den Bewegungsfluss zu achten, auf Tempo und Leichtigkeit. 

 

Schmerzen können weichen, Bewegungseinschränkungen und Verspannungen werden durch mehr Wohlbefinden im Körper ersetzt. Eine Lektion dauert ca. 60 Minuten. Danach fühlen Sie sich erfrischt, leicht und geschmeidig - kostbare Regeneration pur!

Einzellektionen – Funktionale Integration®

Einzellektionen in der Feldenkrais Methode in Aarau
Foto: looksnice.ch + FKA-Zürich-City

Hier kann ich mit feinen Berührungen und präzisen Bewegungen spezifisch auf Ihre Anliegen eingehen. Dadurch gelangen Informationen an Bereiche im Gehirn, welche Bewegung organisieren.

Gewohnte Bewegungen und neue Möglichkeiten und Zusammenhänge wechseln sich ab, um Bedingungen zum Umlernen zu schaffen. Das Selbstbild klärt sich.

Qualitäten wie Leichtigkeit, Stabilität, freiere Atmung, grössere Beweglichkeit, effizienter Krafteinsatz, bessere Koordination und Verminderung von Schmerzen werden möglich. Der vielschichtige Lernprozess hat zum Ziel, verschiedenste Tätigkeiten aus dem alltäglichen Leben bewusster und leichter zu gestalten.

  • Einzellektionen in Funktionaler Integration biete ich nach erfolgreichem Abschluss meiner Ausbildung ab August 2021 an.

Für wen ist Feldenkrais?

Typische Anwendungsgebiete der Feldenkrais Methode® sind:

  • Unspezifische Schmerzen
  • Schmerzende Muskelverspannungen in Schultern- und Nackenbereich
  • Rückenschmerzen
  • Kopfschmerzen und Migräne
  • Sehnenscheidenentzündungen (Repetitive Strain Injury – RSI durch Computerarbeit)
  • Nach Unfall oder Krankheit körperliche Möglichkeiten experimentierend zu entdecken und diese wieder neu zu integrieren
  • Schleudertrauma
  • Neurologische Störungen, Schlaganfall
  • Abnützungserscheinungen in der Wirbelsäule und in den Gelenken 

Feldenkrais Methode®, Funktionale Integration® und Bewusstheit durch Bewegung® sind eingetragene Wortmarken des SFV Schweizerischer Feldenkrais Verband und IFF International Feldenkrais Federation.